LEITUNGSAUSKÜNFTE


Neben dem Ausfall der bestimmungsmäßigen Funktion geht von beschädigten Ver- und Entsorgungsleitungen unter Umständen ein erhebliches Gefahrenpotential für Umgebung und Schutzgüter aus.

Daher sind grundsätzlich bei allen Baumaßnahmen die vorhandenen Medien bereits im Planungs- und Genehmigungsprozess zu berücksichtigen. Um deren Beschädigung bei der Realisierung zu vermeiden, muss die Lage vor Beginn der Arbeiten geklärt sein. Dabei ist es unerheblich, ob die Maßnahme auf öffentlichen oder privaten Grundstücken ausgeführt werden soll.

Entsprechende Auskünfte sind beim jeweiligen Medienbetreiber einzuholen.


Für die durch den VEW zur Trinkwasserversorgung betriebenen Leitungen werden die erforderlichen Stellungsnahmen, Informationen und Unterlagen ausschließlich in digitaler Form im LEITUNGSAUSKUNFTSPORTAL DES VEW bereitgestellt.

Nach der einmaligen Registrierung im Portal sind für die Beantragung von Leitungsauskünften für Sie als Antragsteller folgende Schritte erforderlich:

1.  Antrag ausfüllen:  Vorhaben beschreiben
2.  Kartenauswahl:  Örtlichkeit angeben
3.  Dokumente hochladen:  Vorhaben gegebenenfalls durch weitere Informationen
     (Pläne, Zeichnungen, Anschreiben, etc.) präzisieren
4.  Antrag senden:  Unterlagen an den VEW übermitteln

Antragstellung und Antragseingang werden Ihnen per E-Mail bestätigt. Sobald Ihre Leitungsauskunft vorliegt, werden Sie per E-Mail darüber informiert und die Dokumente stehen mit Ihrem Benutzer-LOGIN im Portal zur Ansicht oder zum Download zur Verfügung.

Die Dienstleistung zur Leitungsauskunft ist kostenpflichtig. Die Abrechnung erfolgt durch die GDD-IT GmbH als Portalbetreiber. Im Rechnungsbetrag von 20,23 EUR sind dabei die Bearbeitung des Vorgangs durch den VEW, alle weiteren damit im Zusammenhang stehenden Tätigkeiten und Leistungen sowie die gesetzlich geltende Mehrwertsteuer enthalten.


 

 

Anschrift

Versorgungsverband
Eilenburg - Wurzen
Am Alten Celluloidwerk 12
04838 Eilenburg

Öffnungszeiten

Di: 7:30-12:00 & 13:00-17:30 Uhr
Do: 7:30-12:00 & 13:00-15:00 Uhr

Telefon Zentrale

03423/ 68 55 0

Störungsmeldung Eilenburg

03423/ 68 55 93

Störungsmeldung Wurzen

03423/ 68 55 94