Stellenausschreibungen


Öffentliche Stellenausschreibung

  

Der Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen versorgt über 27.000 Hausanschlüsse rund 90.000 Einwohner mit Trinkwasser. Dazu betreiben wir mehrere Wasserwerke, Pumpstationen sowie etwa 1.000 km Rohrnetz. Unsere 42 Mitarbeiter unternehmen täglich große Anstrengungen, um Trinkwasser in bester Qualität zu unseren Kunden zu bringen.

Zur Verstärkung unseres Teams beabsichtigen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter Projektleitung (Tiefbau) m/w/d 


40 Stunden/Woche unbefristet
einzustellen.

Das Berufsbild Bauingenieur/in (Tiefbau/Fachrichtung Siedlungswirtschaft) bildet vordergründig das tägliche Beschäftigungsprofil ab.

Die folgenden Anforderungen werden an Sie als Bewerber/in gestellt.

       - abgeschlossene Berufsausbildung entsprechend dem genannten Berufsbild
       - Kenntnisse in Planungs- und Realisierungsabläufen von Investitionsobjekten
       - Kenntnisse im Bereich GIS wären wünschenswert
       - sicherer Umgang mit Computer, hier insbesondere MS Office, Führerschein der 
         Klassen B, BE
       - freundliches, sicheres Auftreten und soziale Kompetenz
       - Flexibilität und Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten und Engagement 

Dafür bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine Vergütung auf Grundlage des TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst).

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie unter Tel. 03423 6855-12.

Sollten Sie interessiert sein, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 16. Februar 2020 an den

Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen
Geschäftsführung
Am Alten Celluloidwerk 12
04838 Eilenburg                                               oder per Email an bewerbung@v-e-w.de

Der Versorgungsverband verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber gemäß aktueller DSGVO in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein.



Der Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen versorgt über 27.000 Hausanschlüsse rund 90.000 Einwohner mit Trinkwasser. Dazu betreiben wir mehrere Wasserwerke, Pumpstationen sowie etwa 1.000 km Rohrnetz. Unsere 42 Mitarbeiter unternehmen täglich große Anstrengungen, um Trinkwasser in bester Qualität zu unseren Kunden zu bringen.

Wir beabsichtigen, zum 24.08.2020 einen Auszubildenden einzustellen als

Wasserversorgungstechniker      m/w/d

 

ANFORDERUNGEN
      
-  guter mittlerer Bildungsabschnitt (insbesondere Mathe, Chemie und Physik)
       -  Sie haben gutes technisches Verständnis   
      
-  Sie haben Freude im Umgang mit Menschen
       -  Sie sind offen und neugierig gegenüber neuen Aufgaben

DAUER DER AUSBILDUNG
      -  3 Jahre (praktische und theoretische Ausbildungsabschnitte)
      -  theoretische Ausbildung in der Berufsschule Chemnitz und Pirna

BEGINN DER AUSBILDUNG
      -  31. August 2020

DAUER DER AUSBILDUNG
      -  erfolgt nach dem TVAöD – BT – BBiG

WIE GEHT ES NACH DER AUSBILDUNG WEITER?
Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung ist eine Übernahme möglich.

Weitere Auskünfte und Informationen erhalten Sie unter Tel. 03423 6855-12.

Sollten Sie interessiert sein, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 21.02.2020 an den

Versorgungsverband Eilenburg-Wurzen
Geschäftsführung
Am Alten Celluloidwerk 12
04838 Eilenburg                                               oder per Email an bewerbung@v-e-w.de

Der Versorgungsverband verfolgt das Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit der Abgabe der Bewerbung willigt der Bewerber gemäß aktueller DSGVO in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein.


Bewerbungen / Initiativbewerbungen richten Sie bitte an folgende Email: bewerbung@v-e-w.de

Anschrift

Versorgungsverband
Eilenburg - Wurzen
Am Alten Celluloidwerk 12
04838 Eilenburg

Öffnungszeiten

Di: 7:30-12:00 & 13:00-17:30 Uhr
Do: 7:30-12:00 & 13:00-15:00 Uhr

E-MAIL SCHREIBEN

Telefon Zentrale

03423/ 68 55 0

Störungsmeldung Eilenburg

03423/ 68 55 93

Störungsmeldung Wurzen

03423/ 68 55 94